Suppenkoma war gestern: Heute gibt es unsere neuen Instantfresh-Suppen!

Eingetragen bei: Blog | 0

Wer kennt es nicht: Mittags etwas Deftiges gegessen – vielleicht auch zu viel – und keine halbe Stunde später überfallt uns das Suppenkoma. Bisher konntet ihr dem mit unseren frischen Raspelsalaten und wilden Toppings entgegen wirken.

Nun haben wir unseren zweiten Anti-Suppenkoma-Streich ausgetüftelt: Instantfresh-Suppen. Einfach heißes Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und fertig!

Hinein kommen Asia-Wok-Nudeln, fein geraspelte Möhren und Zucchini, etwas Rapsöl und für den Geschmack Miso-Paste (Paste aus fermentierten Sojabohnen). Als Toppings stehen Kichererbsen, Petersilie, Koriander und Frühlingszwiebeln bereit.

Damit es auf Dauer nicht zu langweilig wird, könnt ihr auch gleich zu Anfang zwischen drei Sorten wählen: Basic, Tahini und Erdnuss.

Eine Suppenmahlzeit enthält circa 350 Kalorien.

Erzählt uns gerne in den Kommentaren, ob ihr schon einen Favoriten habt. Oder Vorschläge für neue Kreationen. Oder einfach Tipps, was wir verbessern können! Wir sind ganz Ohr und freuen uns über Feedback von Euch!

 

Freshe und Suppenkoma-freie Grüße,

euer BYOFIT-Team!

Hinterlasse einen Kommentar