SUPER BOWL SALAT

SUPER BOWL

Eingetragen bei: Blog | 0

Begrüßen wir die kalte Jahreszeit mit der Superbowl! 

Die Superbowl hat ausnahmsweise nichts mit dem amerikanischen Sportevent zu tun. Bei BYOFIT trägt unsere neue Salat-Edition diesen Namen.

Unsere Raspelsalate sind randvoll mit Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, die im Gemüse enthalten sind. Sie liegen nicht schwer im Magen und je bunter die Mischung, desto schöner ist es für das Auge.

Für unsere Superbowl haben wir eine neue Behältergröße eingeführt, die wir mit extra vielen Toppings füllen. Die Winter-Variante enthält neben geraspeltem Rotkohl und Möhren auch Zucchini. Couscous, Gurke, Paprika, Cherry Tomaten und Kichererbsen sind als Topping drauf und machen so richtig schön satt.

Rotkohl kennt man in erster Linie gegart mit Knödeln und einem guten Stück Fleisch, wie Rouladen oder Braten. Aber was kommt nach dieser üppigen Mahlzeit? Genau – das wohl bekannte Suppenkoma. Der Körper braucht nämlich nun mehr Blut, um die Nährstoffe aufzuspalten und diese an die Organe zu transportieren. Dadurch sinkt bei uns der Blutdruck, wodurch wir müde und antriebslos werden.

Neben dem Suppenkoma beschreiben übrigens auch die Begriffe Schnitzelstarre, Pasta-Narkose und Fresskoma das allseits bekannte Phänomen. Fachleute drücken es förmlicher aus und reden von der postprandialen Müdigkeit (postprandial = nach dem Essen).

Aber egal ob Schnitzestarre oder Suppenkoma – da werdet ihr mit unserer Superbowl nicht hineinfallen.

Hinterlasse einen Kommentar